Der Hof

1553 wird der Hof in Sahren erstmalig erwähnt mit seinem Besitzer Herman im Delmenhoster Einnahme- und Ausgaberegister. Im gleichen Register wird 1575 ein “Jucgter tor sarne” genannt. Nach den Recherchen von Frank Jeger Ohlenbusch aus Amsterdam (NL) im Vergleich mit den Recherchen von Adolf Jüchter aus Itzehoe und den Ganderkesee-Kirchenbüchern können die Hoferben bis Heute genannt werden.